Internistische Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Iwona Michaelsen

Dr. med. Iwona Michaelsen

 
Berufsbezeichnung

Fachärztin für Innere Medizin
Zusatzbezeichnung Rettungsmedizin

geboren: 1961 in Posen (Polen)

Stationen der Schullaufbahn

Volksschule in Posen
Katharineum-Gymnasium in Lübeck
Stadtwald-Gymnasium in Essen

Stationen der Berufslaufbahn

Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH)
integriertes Auslandsstudium an der East Carolina University, Greenville, USA

Promotion
Medizinische Hochschule Hannover
Thema: Nicht-enzymatische Glycosilierung von Serumproteinen und ihre Rolle bei der renalen Eiweißausscheidung und der Entwicklung der diabetischen Nephropathie

Internistische Ausbildung
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Experimentelle Nephrologie des Zentrums Innere Medizin und Dermatologie, Medizinische Hochschule Hannover

Medizinische Klinik des Städtischen Klinikums in Wolfenbüttel (Gastroenterologie, Kardiologie, Schlafmedizinisches Labor)

letzte klinische Tätigkeit
Oberärztin der Kardiologischen Abteilung des Städtischen Klinikums in Wolfenbüttel (Leitung der Internistischen Intensivstation und des Schlaflabors)

niedergelassen als Internistin seit 2003